04.04.2016, 08:41 Uhr

Schwerer Motorradunfall in Bschlabs

Symbolbild (Foto: ARA Flugrettung)
AUSSERFERN. Zu einem schweren Motorradunfall kam es am Sonntagnachmittag auf der Bschlaber Straße Richtung Hahntennjoch. Ein 19-jähriger Deutscher stürzte nach einer Bremsung in einer Linkskurve über die Böschung ab. Erst nach ca. 50 Metern kam der Mann unterhalb der Straße mit schweren Verletzungen zum Liegen. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte ins Bezirkskrankenhaus Reutte geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.