10.10.2016, 08:10 Uhr

Umfrage: „Was ist für Sie ein typisches „Sonntagsessen“?“

Michelle Rief,Tannheim (Foto: Dietel)
Michelle Rief,Tannheim:
„Wir kochen am Sonntag gemeinsam, einfach was uns anmacht und, je nach Wetter, frühstücken wir später- und das Mittagessen fällt aus.

Theresa Trenkwalder, Reutte:
„Am Wochenende koche ich selbst, und zwar meist etwas, das nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt.“

Melanie Balzer, Biberwier:
„Am Sonntag sitzt die ganze Familie beim Essen, und da mag ich gerne z.B. Wiener Schnitzel mit Pommes.“

Laura Seeber, Biberwier:
„Ein Sonntagsessen ist für mich z.B. Rindsvögele mit Nudeln.“

Alexander Schalk, Reutte:
„Für mich macht es keinen Unterschied ob Sonntag oder nicht- ich koche was mich anmacht, esse aber gerne schön scharf, wie z.B. Hendel Paprikasch.“

Manuel Hansl, Weißenbach:
„Wir brunchen am Sonntag eigentlich am Liebsten- mit allem Drum und Dran, und ganz wichtig: schön gemütlich.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.