21.04.2016, 15:02 Uhr

Schmidhofer bleibt Obmann im Krankenhausausschuss

LECHASCHAU/EHENBICHL (rei). Nach den Gemeinderatswahlen gilt es diverse Ausschüsse und Gremien neu zu besetzen. Der Krankenhausausschuss ist einer davon. In diesem Ausschuss stellen die Bürgermeister des Bezirkes die Weichen in vielen wichtigen Fragen, das Krankenhaus betreffend.
Seit dem Ausscheiden von Otto Erd aus Vils ist Aurel Schmidhofer an der Spitze dieses Ausschusses. Der langjährige Lechaschauer Bürgermeister stellte sich heuer im Februar aber keiner weiteren Wahl als Gemeindeoberhaupt, sein Wissen und seine Erfahrung im Krankenhausausschuss gehen aber nicht verloren. Schmidhofer stellte sich einer weiteren Wahl und wurde auch zum Vorsitzenden bestellt.
Dieser Wahl ging sehr wohl eine Diskussion voraus, ob es nicht sinnvoll wäre, wenn ein amtierender Bürgermeister die Geschicke leitet. Am Ende wurde aber doch Aurel Schmidhofer abermals mit dem Vorsitz im Ausschuss betraut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.