21.08.2016, 10:59 Uhr

2. Runde im Squash-Sommercup gespielt

Bei der 2. Runde des Squash-Sommercups spielten 14 TeilnehmerInnen (6 Damen und 8 Herren), die sich mächtig ins Zeug legten. Die Gruppe A spielte auf 2 Gewinnsätze bis 15 Punkte. Sieger wurde Michael Zach, ein junger altbekannter, der für viele Jahre alle seine Squashutensilien ins Eck stellte. Den 2. Platz belegte Thomas Gropp - Sieger der 1. Runde.

Gruppe A
1. Michael Zach
2. Thomas Gropp
3. Franziska Griesser
4. Michael Kuhn

In der Gruppe B wurde auf einen langen Satz bis 20 gespielt. Auch in dieser Gruppe waren spannende Spiele zu sehen. Den Sieg holte sich Julius Mittermayr, der Zweitplatzierte der 1. Runde.

Gruppe B
1. Julius Mittermayr
2. Josef Wachter
3. Sandor Somogyi
4. Christoph Czettl
5. Reimer Hollenstein w.o.

In der 3. Gruppe spielten diesmal nur Damen. Auch hier wurde im Modus jeder gegen jeden auf einen langen Satz bis 20 gespielt.

Gruppe C
1. Eva Resch
2. Nina Pürcher
3. Rebekka Stadler
4. Tamara Teppernegg
5. Sarah Schmid

Für das Finale, das im September 2016 stattfindet, kann sich jeder Anfänger und Hobbyspieler bei Franz Grießer unter Tel. 0676 8860 1302 oder auf www.squash-reutte.com oder auf Facebook "Squash im Außerfern und Allgäu" anmelden. Das genaue Datum wird rechtzeitig bekannt gegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.