26.09.2016, 10:55 Uhr

AFL: Diesmal unterlag Höfen

Fussballspieler laeuft zu Ball, Detail
AUSSERFERN (rei). Im Schlagerspiel der Runde verpasste Höfen die Möglichkeit in der AFL weiterhin als einzige Mannschaft ungeschlagen zu bleiben. Auswärts in der Nachbarschaft bei Weißenbach setzte es eine doch sehr klare Niederlage. Mit 4:1 setzte sich Weißenbach durch.
Da auch Vorjahresmeister Pflach am Wochenende eine souveräne Leistung ablieferte und daheim Elmen mit 6:0 vom Platz fegte, schob sich die Tabellenspitze in der Außerferner Fußball-Liga wieder eng zusammen. Nun liegt wieder Pflach an der Spitze. Weißenbach und Höfen liegen dicht dahinter. Nur die Tordifferenz bestimmt die Reihenfolge, an Punkten haben alle drei Teams 15 am Konto.
Es war insgesamt eine sehr trefferreiche Runde. Auch Tannheim setzte sich mit 6:0 durch - bitter für Pinswang, das somit weiterhin den letzten Tabellenplatz einnimmt. Ein 6:0 - hier allerdings für die Gastmannschaft - gab es auch im Spiel Steeg/Holzgau gegen Ehenbichl. Die Partie Tir. Zugspitze gegen Breitenwang wurde abgesagt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.