28.08.2016, 18:20 Uhr

Richtiges Verhalten am Berg

(Foto: SAAC)

SAAC hat noch 3 Termine im Herbst

Der Berg hat seine eigenen Regeln und die gilt es zu beachten, will man sein Abenteuer nicht mit einem Schrecken beenden. Wie gehe ich mit der Kletterausrüstung um? Was ist schon bei der Anschaffung zu beachten? Welche Fehler passieren häufig beim Sichern oder was vergisst man gerne mit zu berücksichtigen? Auch auf dem Bike gehört Wissen und Können dazu, um nicht ungewollt einen Abgang zu machen.

Die staatlich geprüften Bergführer und Bike Guides im SAAC-Team sprechen nicht nur aus den Lehrbüchern ihrer Ausbildung, sondern wissen auch aus Erfahrung, was oft nicht bedacht wird. Selber verbringen sie jede freie Minute am Berg, bilden sich weiter und geben dann gerne in den Camps ihr Know-How weiter. Und das ganz ohne Teilnahmegebühr. Denn dank Sponsoren und Partner ist dieses wichtige Angebot zur Vermeidung von alpinen Unfällen kostenlos. Lediglich eventuelle Lifttickets sind zu bezahlen. Kein Wunder also, dass die Plätze für die Basic Camps schnell vergeben sind und man sich rechtzeitig dafür anmelden muss.

Diesen Herbst schwärmt die SAAC-Crew nochmals zu drei Terminen aus. In der Tiroler Zugspitz Arena und in der Zillertal Arena ist risikominimiertes Fahren auf Single Trails angesagt, in der Ferienregion Imst geht es um sturzfreies Klettern in diversen Schwierigkeitsgraden, um Sichern, Abseilen und Ablassen.

SAAC Termine im Herbst 2016
03./04. September 2016 SAAC Bike Camp Tiroler Zugspitz Arena
10./11. September 2016 SAAC Bike Camp Zillertal Arena
10./11. September 2016 SAAC Climbing Camp Ferienregion Imst

Details und Anmeldung auf www.saac.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.