28.09.2016, 09:23 Uhr

Ausgezeichnet Wandern auf dem Lechweg

Die Freude bei den Touristikern über die erneute Auszeichnung ist riesig. (Foto: Verein Werbegemeinschaft Lech-Wege)

Erfolgreiche Re-Zertifizierung als Qualitätswanderweg

Bei der Outdoormesse "Tour Natur" in Düsseldorf erhielt der Weitwanderweg „Lechweg- von der Quelle bis zum Fall“ erneut das Zertifikat „Leading Quality Trail – Best of Europe“. Lis Nilsen, die Präsidentin der Europäischen Wandervereinigung (EWV) und Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, Präsident des Deutschen Wanderverbandes (DWV) überreichten die Auszeichnung. Bereits 2012 erhielt der grenzüberschreitende Wanderweg als erster dieses Gütesiegel. Ramona Sprenger, Produktmanagement Lechweg: „Der Lechweg hat sich einer strengen Überprüfung gestellt, denn hinter diesem Qualitätssiegel steht ein anspruchsvolles Kriteriensystem, das dem Wanderer höchsten Wandergenuss garantiert. Naturnahe, landschaftstypische Wege, ohne künstliche Befestigung und eine eindeutige Markierung sind nur einige der Kriterien, die es zu erfüllen gilt.“ – „man werde sich allerdings nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern weiterhin mit großem Engagement an der Qualität des Weges arbeiten".
Alle drei Jahre muss sich der Lechweg der anspruchsvollen Qualitätskriterien- Überprüfung stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.