25.08.2016, 06:00 Uhr

Auszeichnung für Gräner Vermieter

Von links: Michelle Ensser (Mitarbeiterin TVB Tannheimer Tal), Andrea Wötzer-Pirschner, Marlies Erhard (Leiterin des Vereins Tiroler Familiennester) (Foto: TVB Tannheimer Tal)

Gästehaus Wötzer/Landhaus Stocka erhalten Gütesiegel der „Tiroler Familiennester“

GRÄN. Der Ferien-Familienspaß im Tannheimer Tal entwickelt sich weiter: die zweite Unterkunft führt nun das Gütesiegel „Nestpartner Premium“ der „Tiroler Familiennester. Neben dem Hotel Drei Tannen in Tannheim bekamen nun auch das Gästehaus Wötzer sowie Landhaus Stocka in Grän das Gütesiegel verliehen.

Das Tannheimer Tal erfüllt höchste Qualitätsansprüche in Bezug auf Freizeitangebot, Service sowie Unterkunft. Mit diesen Freizeitangeboten hat sich das Tiroler Hochtal besonders als familienfreundliche Destination hervor getan, weshalb das Tannheimer Tal Mitglied bei den „Tiroler Familiennestern“ ist. Dazu gehören zahlreiche geprüfte Gastbetriebe in unterschiedlichen Preiskategorien, die jeweils individuelle Einrichtungen und Betreuungsmöglichkeiten bieten.

„Mitglied bei den „Familiennestern“ ist die Familie Wötzer-Pirschner schon länger. "Kleine Veränderungen, wie beispielsweise im Bereich der Familienwohnungen, auf dem Kinderspielplatz oder auch im Kinderzimmer, gaben den Anlass, die Auszeichnung zum Premium Partner Betrieb zu geben“, sagte Marlies Erhard, Leiterin des Vereins Tiroler Familiennester.
Die Landhäuser sind neben dem Hotel Drei Tannen in Tannheim Familien-Unterkünfte im Tannheimer Tal, die dieses Qualitätskriterium erfüllen.

„Wir freuen uns über diese Auszeichnung der Tiroler Familiennester die zeigt, dass das Tannheimer Tal der ideale Platz für Familien ist. Dafür sorgen unter anderem der neue Kletter & Bouldertreff, die neu eröffnete Indoor-Spielhalle „Tanni’s Kinderparadies“, der Tanni-Kinderclub mit speziellen Angeboten für die ganz Kleinen und sportliche Aktivitäten wie Kletterkurs, Flying Fox oder Canyoning für die Älteren. Jede Menge Action und Spaß für Eltern und Kids“, sagt Michael Keller, Geschäftsführer Tourismusverband Tannheimer Tal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.