12.07.2016, 09:52 Uhr

CUM zu Besuch bei der Koch Media GmbH in Höfen

(Foto: privat)
HÖFEN. Der Club der Unternehmer und des Mittelstandes (CUM) war Anfang Juli zu Gast bei der Koch Media GmbH in Höfen. Bei diesem Besuch lernten die Mitglieder des CUM die Unternehmensgruppe näher kennen und erhielten interessante Informationen über die gesamte Entertainment Branche. Unter anderem konnten Sie sich einen Überblick über die beeindruckende Logistik in Höfen machen und einzelne CUM Mitglieder konnten eine nagelneue Virtual Reality Brille (VR Brille) testen. Die Koch Media Gruppe ist ein internationales Unternehmen mit zwölf Standorten, zu denen auch drei eigene Entwicklerstudios (Hamburg, Nottingham und Champaign/USA) zählen. Zu den Geschäftsbereichen gehören die Entwicklung und das Publishing von Computerspielen unter dem eigenen Label Deep Silver, die Distribution von digitalen Medienprodukten und der Vertrieb von Filmen. Insgesamt sind in der Gruppe rund 900 Mitarbeiter beschäftigt. In Höfen befindet sich die Verwaltungszentrale und das European Logistic Center, dessen Wirkungskreis gerade strategisch erweitert wird. Von hier aus werden durchschnittlich 58.000 Produkte pro Tag europaweit versendet. Beispielsweise wurden 2016 am bisher stärksten Tag 190.480 Produkte vom Standort Höfen an Kunden in ganz Europa ausgeliefert. Koch Media ist in Europa zudem die Nummer 1 unter den Game Publishing Partnern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.