16.06.2016, 11:23 Uhr

Gütesiegel für den Bergweg "Hoher Gang" in Ehrwald

LHStv Josef Geisler, Obmann Michael Fasser und der Infrastrukturbeauftragte des TVB Tiroler Zugspitzarena sowie Sport-Abteilungsvorstand Reinhard Eberl. (Foto: Steiner)
EHRWALD. Vor kurzem fand im Beisein von LH-Stv. Josef Geisler im Landhaus in Innsbruck die Überreichung der Bergwege-Gütesiegel statt. Der Tourismusverband Tiroler Zugspitz Arena wurde für seine Bemühungen im Rahmen der Aktion „Sichere Bergwege in Tirol“ neuerlich mit dem Bergwege-Gütesiegel des Landes ausgezeichnet. Der Bergweg „Hohe Gang“ in Ehrwald wurde außerdem mit dem Prädikat „Tiroler Bergweg mit Auszeichnung“ prämiert. „Diese Auszeichnung bürgt für Qualität und Sicherheit im alpinen Gelände und garantiert darüber hinaus ein Naturerlebnis der Extraklasse“, sagte Sportreferent LHStv Josef Geisler anlässlich der Verleihung. „Wandern auf den mit dem Gütesiegel ausgezeichneten Wegen heißt Wandern auf besten Wegen“, freut sich Geisler über das Qualitätsbewusstsein der Tourismusverbände und bedankt sich bei ehrenamtlichen Wegarbeitern der alpinen Vereine für ihr Engagement.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.