18.05.2016, 09:30 Uhr

Vilser Brautradition wird fortgesetzt

Seit Mai 2013 wird diese Tradition in der Privatbrauerei Vilser Bergbräu fortgesetzt.
Ausgestattet mit moderner Technik und der Handwerkskunst unserer Braumeister, verwirklichen wir unsere Vorstellungen über die Zubereitung feinster regionaler Bierspezialitäten.
Unser Rezept: exzellente Rohstoffe, das Reinheitsgebot und eine lange, kalte Reifung. Das kristallklare Quellwasser aus den Vilser Bergen mit seiner speziellen Zusammensetzung an gelösten Mineralien und Spurenelementen bildet die Basis für den unverwechselbar eigenständigen Charakter unserer Biere. Deshalb verzichten wir bewusst darauf, das Wasser aufzubereiten. Stattdessen verwenden wir es in seinem kraftvollen, natürlichen Originalzustand. Streng nach dem Reinheitsgebot von 1516, verwenden wir ausschließlich bestes Gersten-bzw. Weizenmalz und edelste Hopfensorten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.