16.09.2016, 12:47 Uhr

Ausgelassene Stimmung am Rieder Oktoberfest

Ried ist ein Wochenende lang in Feierlaune

RIED. Beim Innviertler Oktoberfest am Rieder Messegelände wird noch bis Sonntag ausgiebig gefeiert. Egal ob im Festzelt, der Weinhalle oder in der Barzone – die Nächte werden zum Tag, und jung und alt schlüpft in die Tracht. Traditionell wurde das Oktoberfest mit einem Bieranstich von Bürgermeister Albert Ortig eröffnet, auch Sicherheitslandesrat Elmar Podgorschek war vertreten. 20 Fahrgeschäfte locken die Besucher. Parallel dazu findet am Freitag und Samstag ein Messe-Outlet bei freiem Eintritt statt, wo Restposten und Musterkollektionen günstig abverkauft werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.