23.06.2016, 11:17 Uhr

Ballett Ried führt "Ein Sommernachtstraum" auf

Wann? 06.07.2016 18:30 Uhr

Wo? Sparkassen Stadtsaal, Kirchenplatz 13, 4910 Ried im Innkreis AT
Das über 50-köpfige Ensemble des Balletts Ried entführt die Besucher in das Reich der Feen im Zauberwald. (Foto: Stefan Schmid)
Ried im Innkreis: Sparkassen Stadtsaal | RIED. Am Mittwoch, 6. und Freitag, 8. Juli 2016, jeweils um 18.30 Uhr führt das Ballett Ried den "Sommernachtstraum" im Sparkassen-Stadtsaal Ried auf. Mit der Musik von Felix Mendelssohn, den Texten von William Shakespeare sowie der Choreografie von der ehemaligen Profi-Ballerina Helena Huber Ross begleitet das über 50-köpfige Ensemble die Besucher in das Reich der Feen im Zauberwald.

Für drei Schützlinge von Huber Ross werden dies die letzten Vorstellung mit dem Ballett Ried sein: Katharina Gadermayr und Harry Huremovic werden im kommenden Schuljahr ihre Profi-Ballettausbildung am Konservatorium in St. Pölten beginnen, David Baczyk wird in New York an der Film Academy im Bereich Musical unterrichtet.

Für lustige Unterhaltung sorgt bei den Veranstaltungen die Gruppe FKF "Freunde Kulturellen Frohsinns".

Eintritt: frei, das Ballett würde sich aber über eine freiwillige Spende freuen. Platzreservierungen sind unter der Telefonnummer 0664/2314552 möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.