07.09.2016, 14:51 Uhr

Der Weg zum Glück führt oft über ein Nein

Edeltraud Haischberger (Foto: Fotostudio M)

Edeltraud Haischberger präsentiert am 20. September um 19.30 Uhr ihr neues Buch in Ried.

RIED. Antworten Sie öfter mit Ja, wenn Sie eigentlich Nein sagen wollen? Dann sollten Sie Edeltraud Haischbergers neuestes Buch „Sag Ja zum Nein“ lesen. Es ist soeben im Ennsthaler Verlag erschienen. Die Autorin aus dem Salzkammergut präsentiert ihr Werk am Dienstag, 20. September 2016, um 19.30 Uhr in der Raiffeisenbank Region Ried. Vorverkaufskarten gibt es in der Buchhandlung Dim und in allen Raibafilialen.

Grenzen ziehen

In ihrem Ratgeber nennt die Autorin von »Frau, stell dich auf die Füße!« sieben gute Gründe für das Nein, aber auch die fünf größten Hürden. Ihre Devise lautet: Selbstbestimmt durchs Leben gehen ‒ und dazu gehört es, Grenzen zu ziehen. Ein klares Nein bringt uns unseren Bedürfnissen und Wünschen näher, macht uns gesünder, glücklicher und erfolgreicher. Von der Kindheit bis ins hohe Alter werden wir ständig mit Dingen konfrontiert, die wir nicht tun wollen, nicht gut finden und uns nicht zutrauen. Mit einem Nein verbinden viele Menschen auch Schuldgefühle – weg damit!
Edeltraud Haischberger ermuntert dazu, im Alltag, im Beruf, in der Familie und in unseren Beziehungen öfter Nein zu sagen – damit alle profitieren. Selbstbewusst Nein sagen kann man lernen. Das Buch enthält dazu auch viele Selbst-Checks und praktische Übungen.

Persönlich

Edeltraud Haischberger ist Lebensberaterin, Mental- und Persönlichkeitstrainerin. Sie beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren mit Naturmedizin und alternativen Heilmethoden. Ebenso lang leitet sie ein Ausbildungszentrum für Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Persönlichkeits- und Bewusstseinsbildung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.