29.07.2016, 07:52 Uhr

Kino unter Sternen und Kinder-Theater in Neuhofen

Wann? 06.08.2016

Wo? Hof beim Maxlbaun, Niederbrunn , 4912 Niederbrunn AT
Leuchtende Kinderaugen sind beim Nachmittagsprogramm garantiert. (Foto: privat)
Niederbrunn: Hof beim Maxlbaun | NEUHOFEN IM INNKREIS. Zum sechsten Mal heißt es heuer am Hof beim Maxlbaun in Niederbrunn wieder "Film ab!" für das Kino unter Sternen. Die Grünen Neuhofen laden zum sehenswerten Film "Madame Mallory & der Duft von Curry".

Der Junge Hassan Kadam hat ein außergewöhnliches Talent fürs Kochen. Als er sich gemeinsam mit seinem Vater und seinen beiden Geschwistern gezwungen sieht, sein Heimatland Indien zu verlassen und nach Europa zu ziehen, landet die Familie schließlich in einem kleinen Ort in Südfrankreich. Dort möchte der Vater ein indisches Restaurant eröffnen – mit Hassan als Chefkoch. Im „Maison Mumbai“ soll den Einheimischen die Welt der exotischen Küche nahegebracht werden. Doch als die Besitzerin des ansässigen Sterne-Restaurants davon Wind bekommt, beginnt ein erbitterter Konkurrenzkampf.

Kinderprogramm am Nachmittag

Bereits am Nachmittag wird es wieder spannend. Mit verschiedenste Aktivitäten wie Kinderschminken, Luftballonstart und Basteln mit dem "Grünschnabel" werden Kinder von 2 bis 99 Jahren unterhalten.

Das Theater "Harlekin" mit dem "tapferen Schneiderlein" geht anschließend über die Bühne.
Leuchtende Kinderaugen sind also auch dieses Jahr wieder garantiert.
Für die Verpflegung von kleinen und großen Kindern ist in bewährter Weise gesorgt.

Information

Am Samstag, 6. August findet der erlebnisreiche Nachmittag und Abend am Hof beim Maxlbaun in Niederbrunn statt.
Ab 15.00 Uhr beginnt das Kinderprogramm und um 16.00 Uhr das Kinder-Theater.

Der Filmstart ist für etwa 21.00 Uhr geplant. Falls das Wetter nicht so ganz mitspielen sollte, wird der Film im Stadl gezeigt. (Bitte Decken mitnehmen.)
Um die Wartezeit zu verkürzen, gibt es ab 19.30 Uhr Bewirtung mit Köstlichkeiten aus regionaler und biologischer Produktion.
Wie bereits in den Vorjahren gibt es auch heuer wieder Wein aus dem Innviertel – Wolfgang Költringer präsentiert Produkte seines „Innviadla Weinbau’s“.

Der Eintritt am Nachmittag und am Abend ist natürlich kostenlos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.