12.07.2016, 15:26 Uhr

Orgelkonzert von Ludolf Heikens in der Landesmusikschule Ried

Wann? 24.07.2016 18:00 Uhr

Wo? Konviktskapelle der Landesmusikschule, 4910 Ried im Innkreis AT
(Foto: privat)
Ried im Innkreis: Konviktskapelle der Landesmusikschule | RIED IM INNKREIS. LMS-Kulturkreis Ried veranstaltet am Sonntag, 24. Juli um 18.00 Uhr ein Orgelkonzert. Unter dem Namen "Kostbarkeiten des Barock" wird Ludolf Heikens in der Konvikt-Kapelle der Landesmusikschule Ried seine Orgelkünste zum besten geben.

Ludolf Heikens studierte an der Musikhochschule Enschede und in Riga (Lettland). Bei Stef Tuinstra erhielt er Unterricht in Orgel- und Cembalospiel. Neben seinem Organistenamt an der berühmten Albertus-Anthoni-Hinsz-Orgel ind Midwolda in den Niederlanden gibt Heikens sowohl Konzert als auch Unterricht.

Eine langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet von Orgelpräsentationen im Rahmen von Orgelexkursionen hat ihn mit vielen historischen Orgeln vertraut gemacht. Seine Kontakte nach Ried im Innkreis sind auch auf diesem Weg entstanden. Ludolf Heikens spielt an der im Jahr 2003 vom Innviertler Orgelbaumeister Reinhol Humer erbauten Konvikt-Orgel.

Information

Kartenvorverkauf: 12 Euro
Abendkasse: 14 Euro (Jugendliche 7 Euro)

Karten unter der Telefonnummer 07752/901-330 (LMS Ried), 07752/901-302 (Museum Volksskundehaus Ried)
E-Mail: kultur@ried.gv.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.