30.09.2016, 15:45 Uhr

Polka, Walzer & Marsch – In Ried geht's musikalisch zur Sache

Wann? 09.10.2016 10:30 Uhr

Wo? Keine Sorgen Saal, Volksfeststraße, 4910 Ried im Innkreis AT
Der Österreichische Blasmusikverband lädt am 9. Oktober zum Bundeswettbewerb nach Ried. (Foto: Mumpitz/Fotolia)
Ried im Innkreis: Keine Sorgen Saal | RIED. Der Bundeswettbewerb "Polka, Walzer, Marsch" feiert sein Debüt. Anlässlich der 15. Internationalen Musikmesse in Ried findet der Bewerb im Keine-Sorgen-Saal am Messegelände statt.
Renommierte Juroren werden am 9. Oktober die Sieger küren. Gloreiche Marschklänge, schwungvolle Walzerinterpretationen und gehaltvolle Polka-Darbietungen werden dem Publikum geboten.

Teilnehmer

Insgesamt neun hochkarätige Blasorchester aus ganz Österreich präsentieren ihr musikalisches Können. Jedes Bundesland entsendet eine Kapelle:
10.30 Uhr Trachtenkapelle Großkirchheim, Kärnten
11.00 Uhr Trachtenmusikkapelle Strochner Dorfgastein, Salzburg
11.30 Uhr Bergknappenkapelle Grünbach am Schneeberg, Niederösterreich
12.00 Uhr Musikverein Leopoldau, Wien
12.30 Uhr Musikkapelle Frohnleiten, Steiermark
14.00 Uhr Bundesmusikkapelle Aschau bei Kirchberg, Tirol
14.30 Uhr Harmoniemusik Bürs, Vorarlberg
15.00 Uhr Bauernkapelle St. Georgen, Burgenland
15.30 Uhr Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden, Oberösterreich

Information

Der Bundeswettbewerb geht am Sonntag, 9. Oktober, im Keine-Sorgen-Saal in Ried über die Bühne. Bewerbsbeginn ist um 10.30 Uhr.
Veranstalter ist der Österreichische Blasmusikverband.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.