14.06.2016, 13:54 Uhr

Ried wird wieder zur "Klingenden Bezirkshauptstadt"

Wann? 28.06.2016 08:30 Uhr bis 28.06.2016 12:00 Uhr

Wo? Innenstadt, 4910 Ried im Innkreis AT
Schüler aus dem Bezirk Ried absolvieren in der Innenstadt melodische Auftritte. (Foto: Schmid)
Ried im Innkreis: Innenstadt | RIED. 15 Chöre aus Schulen des Bezirks Ried bringen am Dienstag, 28. Juni 2016, die Bezirkshauptstadt an verschiedenen Plätzen in der Innenstadt mit ihrem Gesang zum Klingen.

Um 8.30 Uhr treffen die rund 500 Sänger und Musiker mit ihren Lehrern und Begleitpersonen auf dem oberen Hauptplatz ein. Bis zirka 11.15 Uhr absolvieren sie beim Braunauertor, am Hauptplatz, am Roßmarkt sowie in der Weberzeile melodische Auftritte. Den Höhepunkt und den Abschluss des Chorevents bildet um 11.30 Uhr ein Gemeinschaftssingen aller Gruppen bei der Bühne am Hauptplatz. Begleitet wird dieses von einer Band der Landesmusikschule Ried.

Die Veranstaltung "Klingende Bezirkshauptstadt" findet heuer zum sechsten Mal im Rahmen des Inn4tler Sommers statt. Bei Schlechtwetter wird das Event in die Weberzeile verlegt.

Teilnehmende Schulen

Folgende Schulen nehmen an der "Klingenden Bezirkshauptstadt" teil: VS Antiesenhofen, VS Eberschwang, VS Eitzing, VS Mehrnbach, Schulkooperation Mörschwang/St. Georgen/Weilbach, VS Pattigham, Adalbert-Stifter-Schule Ried, VS 1 Ried, VS 2 Ried, LMS Ried, BG/BRG Ried, BORG Ried, Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Ried, MNMS St. Martin, VS Taiskirchen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.