23.09.2016, 08:05 Uhr

Aortenaneurysma Beratungs- und Screeningtage in Ried

RIED. Auf Initiative des Gefäßforums Österreich (GFÖ) finden von 17. bis 21. Oktober in mehreren Gefäßambulanzen wieder Beratungs- und Screeningtage statt. Neben umfassender Aufklärung zur Entstehung, Therapie und Prävention der Gefäßerkrankung führen die GefäßspezialistInnen auch eine einfache, schmerzlose Bauchultraschalluntersuchung, mittels der ein Aneurysma erkannt werden kann, durch.
Jeweils von 9 bis 12 Uhr findet in der Allgemeinchirurgischen Ambulanz, im Krankenhaus Barmherzige Schwestern Ried , von 17. – 21. Oktober 2016 Aortenaneurysma-Beratung und Screening statt. Voranmeldung unter Tel. 07752 602-3100

Das Bauchaortenaneurysma zählt zu den schwerwiegendsten Gefäßerkrankungen unter der über 60-jährigen Bevölkerung. Dabei handelt es sich um eine gefährlich erweiterte Bauchschlagader, die bei nicht rechtzeitiger Behandlung tödlich enden kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.