19.07.2016, 08:37 Uhr

Ein "Bunter Abend" an der Neuen Mittelschule Obernberg

Die Schüler der NMS Obernberg überzeugten mit einem bunten Programm – auch Gesangsdarbietungen waren Teil der Aufführung. (Foto: NMS Obernberg)
OBERNBERG. Gemeinsam Projekte realisieren lieben die Schüler und Lehrer der Neuen Mittelschule Obernberg. Davon konnten sich die Gäste beim "Bunten Abend" überzeugen. Mehr als 200 Besucher sahen im Turnsaal ein buntes Programm aus Theateraufführungen, Sportakrobatik, Kunstvorführungen und Gesangsdarbietungen.

Was Schulleiter Ludwig Schmidleithner besonders freut, ist die Tatsache, dass bei dem Programm ein großer Teil der Schüler der NMS sowie der Polytechnischen Schule mitgewirkt hat – auch Schüler des Inklusionsbereichs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.