21.03.2016, 08:16 Uhr

Erich Kaiblinger gewann FSG-Preisschnapsen

Siegerehrung: FSG-Vorsitzende Martina Reischenböck, Spielleiter Hans Reischauer, ÖGB-Regionalsekretär Johann Walchetseder, die Zweitplatzierte Marianne Fellner aus Pattigham, Gewinner Erich Kaiblinger aus Ried, der Drittplatzierte Josef Berger aus Hohenzell sowie ÖGB-Regionalvorsitzender Franz Gurtner. (Foto: FSG)
NEUHOFEN. 60 Personen nahmen am 27. Februar 2016 am traditionellen Preisschnapsen der Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen (FSG) Ried im Gasthaus Sternbauer in Neuhofen im Innkreis teil.

Das Eröffnungs-Bummerl spielte Klubobmann, Landtagsabgeordneter Christian Makor. Über den Turniersieg und 150 Euro Preisgeld freute sich Erich Kaiblinger aus Ried. Aber auch die anderen Spieler kamen nicht zu kurz. So gab es einen Gutschein im Wert von 100 Euro für die Zweitplatzierte Marianne Fellner aus Pattigham, einen Gutschein für ein Bratlessen, gesponsert von Christian Makor, für den Drittplatzierten Josef Berger aus Hohenzell sowie weitere Sachpreise.

Die Siegerehrung übernahmen FSG-Vorsitzende Martina Reischenböck, ÖGB-Vorsitzender Franz Gurtner und Spielleiter Johann Reischauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.