19.07.2016, 08:15 Uhr

Fanmeile und School's Out Day: Rieder Roßmarkt als Besuchermagnet

Auch nach dem Ausscheiden der österreichischen Nationalmannschaft war die Fanmeile ausgezeichnet besucht. (Foto: Stadtmarkting Ried)

Rund 10.000 Besucher kamen zum Public Viewing, 1000 Kinder und Jugendliche zum School's Out Day.

RIED. Mit rund 10.000 Besuchern ist am 10. Juli 2016 die bisher größte Veranstaltungsreihe des Rieder Stadtmarketings zu Ende gegangen: das Public Viewing am Roßmarkt, bei dem 51 Spiele der Fußball-Europameisterschaft live auf einer großen Leinwand übertragen wurden. Vor allem bei den Spielen der Österreicher war das Gelände bis auf den letzten Platz besetzt.

Der Start in die Sommerferien wurde ebenfalls am Roßmarkt gefeiert: mit der Wiederbelebung des Einser-Geschenks beim "School's Out Day". Für mehr als 1000 Kinder und Jugendliche wurde ein buntes Rahmenprogramm veranstaltet. Zu Gast war dabei auch die Ö3-Eisattacke, die in Ried so viele Besucher wie noch an keinem anderen Standort hatte. Am Abend wurde der Roßmarkt dann zur "School's Out Partymeile" verwandelt, bei der ein DJ für Stimmung sorgte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.