30.03.2016, 21:13 Uhr

Fremde Welt

Gladys Kiranto Mühlböck
In eine fremde Welt eintauchen konnten Schülerinnen und Schüler der Handelsakademie und Handelsschule Ried bei einem Gastvortrag der gebürtigen Kenianerin Gladys Kiranto Mühlböck. In wunderschönen Bildern, aber auch berührenden und tragischen Worten erzählte sie von ihrer Kindheit, ihrem Stamm der Massai und vom schweren Leben der Frauen in Kenia. Das Wichtigste im Leben sei die Bildung, um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können, meint Kiranto.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.