26.06.2016, 22:22 Uhr

Kirtagsduft lag in der Lambrechtner Luft

Kulinarisches, Kinderprogramm & Hackschnitzelmaschine: Beim Lambrechtner Kirtag flogen Späne.

LAMBRECHTEN. Zwar war der Himmel nicht strahlend blau, doch hörte es pünktlich nach der Sonntagsmesse auf zu regenen und der Kirtag in Lambrechten am 26. Juni konnte gefeiert werden. Traditionell schlenderten Besucher zwischen Standln mit Spielzeug, Schmankerln und Schaumrollen, genossen im Gastgarten beim "Ober Wirt" ein klassisches Brathendl oder ließen einen Luftballon steigen. Ein weiterer Höhepunkt war die Vorführung der Hackschnitzelmaschine von Johann Mayrhofer, die mit einer Leistung von bis zu 300 Schnittraummeter pro Stunde die Besucher beeindruckte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.