20.09.2016, 14:48 Uhr

Rotes Kreuz Ried - Einladung zum Kinder-Notfallkurs

Mädchen mit Roller und Helm; gestürzt, Splitter steckt in der Handinnenfläche
Kindernotfall – was ist zu tun?

Wenn Kinder beginnen die Welt für sich zu entdecken, dann stehen kleinere Verletzungen oft an der Tagesordnung und sind kaum zu vermeiden. Kleine Wunden können rasch und unkompliziert von der jeweiligen Aufsichtsperson versorgt werden, bei größeren Verletzungen ist es wichtig zu wissen was zu tun ist, damit Folgeschäden vermieden werden.

Spezielle Erste-Hilfe-Kurse für Kinder
Um für solche Situationen vorbereitet zu sein, bietet das Rote Kreuz OÖ. seit vielen Jahren spezielle Kurse für Erste Hilfe bei Säuglings- und Kindernotfällen an. Das Ziel dieses Kursangebotes besteht darin, die Kursteilnehmerinnen und Teilnehmer mit allen Maßnahmen bei Notfällen und Erkrankungen im Säuglings- und Kleinkindalter so vertraut zu machen, dass sie selbstständig und eigenverantwortlich richtige Erste Hilfe leisten können.
Die Auseinandersetzung mit verschiedenen Unfallursachen im Säuglings- und Kindesalter soll präventiv zur Unfallverhütung beitragen.

> Termine:
Kurs 1 – 20. und 27. Oktober 2016
Der Kurs findet an beiden Tagen von 19.00 bis 22.00 Uhr im Feuerwehrhaus
St. Martin statt.

Kurs 2 – 08. und 10. November 2016
Der Kurs findet an beiden Tagen von 19.00 bis 22.00 Uhr
in der Rot Kreuz Bezirksstelle Ried (Schulungsraum), Hohenzeller Straße statt.

Kurs 3 – 26. November 2016
Dier Kurs findet am Samstag 26.11.2016 von 08.00 bis 14.00 Uhr
in der Rot Kreuz Bezirksstelle Ried (Schulungsraum), Hohenzeller Straße statt.


> Kosten: € 40.- (Auch Eltern-Bildungsgutscheine und -Bildungsguthaben des Landes OÖ – Familienkarte – können zur Bezahlung verwendet werden.)


> Information, Fragen und Anmeldung an der Rot Kreuz Bezirksstelle Ried:
Bezirkssekretariat - Gertraud Schiefecker, Tel. 07752 81844-114 oder gertaud.schiefecker@o.roteskreuz.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.