23.03.2016, 13:15 Uhr

"Babykino" neu in Ried

Wann? 05.04.2016 15:00 Uhr

Wo? StarMovie, 4910 Ried im Innkreis AT
(Foto: Grünschnabel)
Ried im Innkreis: StarMovie |

Jeden ersten Dienstag im Monat lädt Grünschnabel, das Infoportal für Eltern, zum Babykino ins Starmovie Ried ein.

RIED. Speziell für die ganz jungen Gäste, nämlich Babys bis zu zwölf Monaten, ist das Licht während der gesamten Filmlaufzeit gedämpft eingeschaltet, auch der Ton ist leiser als üblich. Der Eintritt für Gäste mit Babys kostet fünf Euro, den Rest übernimmt Grünschnabel. Dieses Angebot nutzt die Rechtsvorschrift aus, die regelt, dass Altersfreigaben von Filmen für Kinder unter einem Jahr nicht gelten, weil die Kinder noch zu wenig vom Geschehen auf der Leinwand mitbekommen.

Gestartet wird am 5. April um 15 Uhr mit dem Film "Im Himmel trägt man hohe Schuhe".

Filmbeschreibung:
Komödie, Drama, Großbritannien 2015

Seit Kindertagen sind Milly (Toni Collette) und Jess (Drew Barrymore) unzertrennliche Freundinnen und haben alles miteinander geteilt, angefangen bei ihren Klamotten über Geheimnisse bis hin zu ihren Partnern. Milly hat es mittlerweile zu einer erfolgreichen Karriere gebracht, ist mit einem liebevollen Mann verheiratet und hat zwei tolle Kinder. Jess führt ein weniger geordnetes Leben, wohnt sie doch mit ihrem Freund Jago (Paddy Considine) in einem Bootshaus und wünscht sich nichts sehnlicher als ein Baby. Doch dann trifft Milly ein schrecklicher Schicksalsschlag, als bei ihr Brustkrebs diagnostiziert wird und sie angesichts der kräftezehrenden Therapie mehr denn je auf Jess' Unterstützung angewiesen ist. Während diese in den schwersten Stunden an der Seite ihrer besten Freundin sein will, steht sie aber bald schon selbst vor einschneidenden Veränderungen. Dadurch fällt es ihr zusehends schwerer, Milly beizustehen, ohne ihr eigenes Leben zu vernachlässigen, was die Freundschaft der beiden Frauen schließlich auf eine harte Probe stellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.