04.06.2016, 21:13 Uhr

Franziskusschule organisiert den Rieder Charity Lauf 2016

Günther Weidlinger beim Rieder Charity Lauf 2014
Ried im Innkreis: Stadtpark | Bereits zum fünften Mal organisiert die Rieder Franziskusschule den größten Charity Lauf der Region. Gestartet wird dieser am Freitag, 17. Juni 2016, gestaffelt ab 9:00 Uhr. Der alle zwei Jahre stattfindende Benefizlauf wird auf einem knapp 900 Meter langen Rundkurs im Rieder Stadtpark abgehalten. Am Lauf selber kann jeder teilnehmen. Neben den knapp 300 SchülerInnen der Franziskusschule werden u. a. auch Spieler der SV Ried die Runden in Angriff nehmen. Jede erlaufene Runde – im Jahr 2014 waren es fast 4000 – wird gesponsert. Der Reinerlös kommt mehreren karitativen Sozialprojekten im In- und Ausland zu Gute. Heuer werden u. a. der Kids Club Kumpala in Uganda, ein Schulprojekt in Cartagena, Kolumbien und der Integrationsverein VIBB-Lucia unterstützt. Beim letzten Rieder Charity Lauf wurden über 21.000,- Euro Spendengeld erlaufen. Die Veranstaltung wurde daraufhin von LH Dr. Josef Pühringer zu Oberösterreichs bester sozialer Aktivität des Jahres ausgezeichnet. Nähere Infos unter www.franziskusschule-ried.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.