16.03.2016, 09:21 Uhr

Frühjahrskonzert Kirchdorf/Inn

Der Musikverein Kirchdorf/Inn hielt am 11. und 12. März 2016 wieder seine traditionellen Frühjahrskonzerte ab. Neben traditioneller Blasmusik, Rosen aus dem Süden, Gruß an Gladno, Lambacher Schützen gab es auch moderne Konzertstücke wie Hindenburg, Wind on the Hill oder Jump zu hören.
Einer der Höhepunkte war sicher das Stück How to train yout dragon, aus dem gleichnamigen Film „Drachen zähmen leicht gemacht“, zu diesen Stück gab es einen Film zu sehen.
Die beiden Moderatorinnen Anja und Sandra hatten wieder lustige Gschichtl´n aus dem vergangenen Jubiläumsjahr zu erzählen. 5 MusikerInnen wurden im Rahmen des Konzertes geehrt. So bekamen Gerti Schöppl die Verdienstmedaille in Gold für 35 Jahre aktive Musikerin im Verein. Loisi Zeilinger und Walter Windsperger das Ehrenzeichen in Silber für 40 Jahre aktive MusikerIn im Verein.
Manuel Windsperger das Ehrenzeichen in Gold für seine 20-jährige Tätigkeit als Stabführer.
Walter Zöpfl das Verdienstkreuz in Silber für 50 Jahre aktiver Musiker im Verein.
Der Musikverein gratuliert nochmals ganz herzlich und bedankt sich für das Engagement und die Arbeit im Verein.
Ebenfalls bedanken möchten sie sich nochmals bei unserem Kapellmeister Thomas Schachinger und Stabführer Manuel Windsperger.
Der kapellmeister hat sein Amt nach diesen beiden Konzerten zurück gelegt und freut sich schon das Hornregister nun wieder als aktiver Musiker unterstützen zu können.
Manuel hat bereits bei der Generalversammlung im Jänner sein Amt als Stabführer nach 20 Jähriger Tätigkeit zurück gelegt.
Das Amt des Stabführers wird jetzt von Johannes Schrems ausgeführt. Für die Stelle als Kapellmeister befindet sich der Musikverein Kirchdorf derzeit auf der Suche nach einer Nachfolge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.