11.04.2016, 14:22 Uhr

Gelungener Aprilscherz in der NMS Eberschwang

(Foto: NMS Eberschwang)
EBERSCHWANG. Die Aufregung war groß unter den Schülern der NMS Eberschwang, als sie am Morgen des 1. April in der Schule Plakate sahen, auf denen „Seiler und Speer“ für den 27. August am Badeteich in Eberschwang angekündigt wurden.
Ermöglicht haben den gelungenen Aprilscherz der 3. Klassen die Firma „tricksiebzehn“ aus Eberschwang und die Firma „giganto creativdruck“ aus Ried im Innkreis. Im Rahmen des Methodentrainingstages „Visualisieren und Gestalten“ erklärte sich Walter Egger, „tricksiebzehn“, bereit, mit den Schülern der 3. Klassen unentgeltlich ein professionelles Plakat zu entwerfen. Familie Pramendorfer, Giganto creativdruck, sorgte dafür, dass jeder Teilnehmer sein eigenes Plakat gratis mit nach Hause nehmen durfte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.