21.04.2016, 16:51 Uhr

Georg Bydlinski in der VS1

(Foto: VS1)
RIED. Der Kinderbuchautor Georg Bydlinski besuchte Ende März auf Einladung die Volksschule 1 in Ried. In gekonnter Weise trug er seine Tier- und Menschengedichte vor, lud dabei die Schüler zum Mitdichten und Mitreimen ein und las aus seinen Büchern vor. Auf seinen Lesereisen hat Bydlinski nicht nur seine Bücher mit, sondern auch seine Gitarre. Er hat eigene Texte vertont und umrahmt mit diesen Liedern seine Lesungen. Dabei animierte er auch die Kinder zum Mitsingen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.