31.08.2016, 11:41 Uhr

Komödie "Die Wunderübung" im Sparkassen-Stadtsaal Ried

(Foto: privat)
RIED. Die nächste Veranstaltung des Rieder Kultursommers ist die Kömodie "Die Wunderübung" von Daniel Glattauer. Das Stück wurde bereits in Salzburg mit denselben Schauspielern, die auch in Ried zu sehen sind, mit vollem Erfolg aufgeführt. Am Donnerstag, 15. September, geht das Schauspiel um 19.30 Uhr im Sparkassen-Stadtsaal Ried über die Bühne. In dem Stück versucht ein Paartherapeut die Beziehung von Joana und Valentin zu retten. Zu erwarten sind amüsante Wortgefechte. Der Rieder Kultursommer bringt die Komödie in Zusammenarbeit mit Frau in der Wirtschaft nach Ried.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.