06.04.2016, 07:23 Uhr

Mann attackierte Polizisten

Der Mann aus Burghausen attackierte die Polizisten. (Foto: Picture Factory/Fotolia)

Nachdem ein Mann aus Burghausen in Geinberg kontrolliert wurde, ging er auf der Polizeiinspektion Obernberg plötzlich auf die Beamten los und verletzte diese.

GEINBERG/OBERNBERG. Ein Mann aus Burghausen, Deutschland, wurde am 4. April 2016 bei der Polizei angezeigt. Aussagen zufolge soll er in Geinberg eine Frau geschlagen haben. Die Beamten kontrollierten ihn. Der deutsche Staatsbürger verhielt sich äußerst aggressiv und versuchte einem Beamten einen Faustschlag in das Gesicht zu versetzen. Der Tatverdächtige wurde kurz nach 13 Uhr in Geinberg festgenommen und zur Polizeiinspektion Obernberg gebracht. Dort beruhigte sich der Mann laut Polizei wieder und zeigte sich kooperativ. Plötzlich begann der Burghausner jedoch wieder die Beamten zu attackieren, indem er mit Händen und Füßen auf sie eintrat. Er riss eine Türklinke ab und schlug damit auf die Beamten ein. Bei dem Angriff wurden zwei Polizisten verletzt. Es wurde Anzeige auf freiem Fuß erstattet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.