26.07.2016, 11:31 Uhr

Neue Diplom-Sozialbetreuer/ Behindertenbegleitung in Ried

Diplomklasse1 (Foto: SOB Ried)
RIED. 35 Schüler absolvierten die zweisemestrige Ausbildung zum Diplom-Sozialbetreuer/ Behindertenbegleitung in der Schule für Sozialbetreuungsberufe des Diakoniewerks in Ried. Die Absolventen meisterten während des berufsbegleitenden Schuljahres 820 Stunden Theorie und 600 Stunden Praktika. Bereits im Herbst starten eine neue Diplomklasse in Ried sowie eine Diplomklasse in Mauerkirchen mit jeweils etwa 20 Schülern. Weitere Informationen auf www.zukunftsberufe.at oder www.diakoniewerk.at.

Absolventen:
Klasse 15DBBr1:
Gertraud Allmannsberger (AE), Patrick Eßl (AE), Philipp Sebastian Falkner, Renate Fritsch (AE), Andreas Gschwandtner (AE), Helga Guppenberger (AE), Gerlinde Hauer (AE), Julia Heinle, Christopher Kosch (AE), Sarah Kraft (AE), Josef Mayr (AE), Christian Mühlböck (AE), Julian Part, Josef Redhammer (AE), Janine Sinner (AE), Edeltraud Steinberger (GE), Barbara Wiesinger (AE), Romana Wundsam-Wielflingseder (AE)

Klasse 15DBBr2:
Viktoria Englmair (AE), Florian Gföllner (AE), Brigitte Hilger (AE), Inna Konstantinou, Monika Molicka (AE), Dominik Moser (AE), Astrid Raith (GE), Daniela Romberger (AE), Petra Schmidtmayr (AE), Johanna Schweitzer (AE), Stephanie Schweitzer (AE), Nina Spitzer (AE), Stefanie Stallinger (AE), Simone Thalhammer (AE), Jochen Wagner (AE), Mario Zauner

AE=ausgezeichneter Erfolg
GE= guter Erfolg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.