13.04.2016, 13:53 Uhr

Neue Obfrau beim Seniorenbund Geinberg

Maria Mayr-Huber, Ehrenobmann Georg Mayr-Huber, Josef Berger, Poldi Ibinger. (Foto: Mayr)
GEINBERG. Bei den Neuwahlen des Geinberger Seniorenbundes wurde Poldi Ibinger einstimmig zur Obfrau gewählt. Sie übergab die Funktion der Kultur- und Bildungsreferentin an Gerlinde Stadlbauer. Als Obfrau-Stellvertreter fungieren Marianne Grems und Ernst Berger.

Weiters dankte die ÖVP Geinberg Georg Mayr-Huber für seine 60-jährige Tätigkeit. Diese reicht vom Landjugend- bis zum Seniorenbund-Obmann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.