13.09.2016, 09:01 Uhr

Obernberger Botaniker spricht in der Radiosendung "Vom Leben der Natur" auf Ö1

Von 12. bis 16. September ist Michael Hohla auf Ö1 zu hören. (Foto: privat)
OBERNBERG AM INN. Der Obernberger Michael Hohla ist Botaniker. Er zählt sich mit seiner Arbeit zu einer Reihe von namhaften Pflanzenkennern und ist Autor mehrerer Bücher.

In der kommenden Woche ist der Botaniker in der Radiosendung 'Vom Leben der Natur' zu hören. Von 12. bis 16. September gibt es täglich von 8.55 bis 9.00 Uhr auf Ö1 Berichte unter dem Titel 'Bachvariationen'.
"In der Sendung spreche ich über fünf Bäche des Innviertels. Die Aufnahmen wurden in den Ferien vor Ort aufgenommen", sagt Hohla.

Interessierte können die Beiträge auch im Internet anhören, eine Woche lang.
Mehr Informationen auf http://www.sprechkontakt.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.