31.03.2016, 08:32 Uhr

Pensionistenverband Ried feierte 60-Jahr-Jubiläum

Bei der Jahreshauptversammlung wurden viele Mitglieder geehrt. (Foto: Pensionistenverband Ried)
RIED. Bei der am 10. März 2016 stattgefundenen Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Ried im Innkreis des Pensionistenverbandes Österreich konnte Vorsitzender Walter Reichinger rund 100 Mitglieder begrüßen. Die Versammlung war verbunden mit der 60-Jahr-Feier der Ortsgruppe Ried.

Sehr erfreulich für die Ortsgruppe war auch die Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste. Nach den Grußworten des Landtagsabgeordneten Christian Makor sowie dem Totengedenken wurde der Jahresbericht des Vorsitzenden sowie der Reisebericht des Reisebegleiters zur Kenntnis gebracht. In diesem Zusammenhang bedankte sich der Vorsitzende bei allen Vorstandsmitgliedern Subkassieren und allen anderen fleißigen Mitgliedern, die ihm immer wieder bei verschiedenen Veranstaltungen zur Verfügung stehen.

Reisebegleiter Hermann Braumann berichtete ausführlich über die heuer geplanten Ausflüge sowie über alle anderen Aktivitäten der Ortsgruppe im Jahr 2016. Im Anschluss daran erfuhren die Mitglieder nähere Details über die Umsätze, die Erträge und Aufwendungen diverser Veranstaltungen des abgelaufenen Jahres sowie den Kassenstand.

Viele Ehrungen

Nach der Kassenprüfung erfolgte die Entlastung des gesamten Vorstandes und der Kassierin durch die Hauptversammlung. Da keine Anträge vorlagen und auch keine Diskussion erfolgte, kam es zu Ehrungen langjähriger Mitglieder in der Ortsgruppe Ried. Insgesamt 24 Personen sind zwischen 15 und sogar 35 Jahren Mitglieder in der Ortsgruppe Ried. Leider konnten einige Geehrte aus Gesundheitsgründen an der Ehrung nicht teilnehmen. Auch eine besondere Ehrung konnten vorgenommen werden, so feierte das Ehepaar Isolde und Alfred Berger ihre Goldene Hochzeit. Die Ehrungen nahmen Landesvorsitzender Heinz Hillinger, Landtagsabgeordneter Christian Makor sowie Bezirksvorsitzender Helmut Gruber vor.

Im Anschluss an die Ehrungen wurde an die zurückliegenden 60 Jahre gedacht und über einige interessante Daten der Gründungsmitglieder, den Obmännern aus dieser Zeit sowie der Mitgliederentwicklung berichtet.
Den Abschluss bildete die Festansprache des Landespräsidenten Heinz Hillinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.