31.03.2016, 08:16 Uhr

Reichersberger Ministranten entwarfen Altartücher für die Karwoche

Die Ministranten mit dem Abendmahl-Altartuch. (Foto: Hans Hathayer/Stiftspfarre Reichersberg)
REICHERSBERG. Die Ministranten der Stiftspfarre Reichersberg haben für die heurige Karwoche jeweils ein Altartuch für Gründonnerstag und Karfreitag unter der Anleitung von Vincent Gassner entworfen und angefertigt.

Das Abendmahl-Altartuch besagt, dass Jesus alle zu seinem Mahl einlädt, gleich welcher Herkunft oder Gesellschaftsschicht. Das Karfreitags-Altartuch soll darauf hinweisen, dass Gottes Barmherzigkeit keine Grenzen kennt und er uns alle erlöst hat.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.