17.05.2016, 08:46 Uhr

Schutz um jeden Preis? Die Reichersberger Pfingstgespräche 2016

(Foto: ÖVP/Hermann Wakolbinger)
REICHERSBERG. "Schutz um jeden Preis?" Die Bedeutung von Sicherheit im Spannungsfeld von Demokratie und Terrorismus standen bei den 20. Reichersberger Pfingstgesprächen im Mittelpunkt. Eröffnet wurden sie in der Stiftskirche mit Diözesanbischof Manfed Scheuer. Neben Landeshauptmann Josef Pühringer und dessen Stelvertreter Thomas Stelzer und dem OÖVP-Geschäftsführer Wolfgang Hattmansdorfer war auch die deutsche Netzaktivistin Anke Domscheit-Berg und der neu gewählte Probst des Stiftes, Markus Stefan Grasl unter den Gästen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.