07.09.2016, 17:51 Uhr

Tandem-Lesung in Pramet

Karl Pumberger-Kasper (Foto: privat)
PRAMET. Zur Tandem-Lesung laden Engelbert Lasinger und Karl Pumberger-Kasper am Samstag, 17. September im Kulturhaus Stelzhamermuseum in Pramet. Ihre humorvollen Texte versprechen einen erheiternd nachdenklichen Abend. Lasinger als Vertreter der Neuen Mundart, Preisträger vieler Literaturbewerbe und Pumberger-Kasper als Vertreter der gewachsenen Sprache, erfolgreicher Buchautor und Vizepräsident des Stelzhamerbundes, verstehen es beide exzellent banale Alltäglichkeiten pointiert und treffsicher in Mundart wie Schriftsprache festzuhalten und sind in der Literaturlandschaft Oberösterreichs nicht mehr wegzudenken. Musikalisch wird der Abend durch D’Auhäusler unter Franz Meingassner begleitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.