27.06.2016, 15:46 Uhr

Theologischer Fernkurs – feierliche Zeugnisverleihung im Schloss Puchberg

Die strahlenden Absolventen mit Bischof Scheuer sowie Verantwortlichen der Theologischen Kurse. (Foto: Bildungshaus Schloss Puchberg / Achleitner)
BEZIRK. Die Theologischen Kurse richten sich an Glaubende, Zweifelnde und Suchende, an Interessierte und Engagierte innerhalb wie außerhalb der Kirche.

Der zwei- beziehungsweise dreijährige Theologische Kurs bildet das Kernangebot. Er ist systematisch aufgebaut und orientiert sich an den Fächern des universitären Theologiestudiums.

Am Montag, 27. Juni wurde den 43 Absolventen des Theologischen Fernkurses ihr Abschlusszeugnis, im Bildungshaus Schloss Puchberg, von Bischof Manfred Scheuer überreicht. Unter ihnen auch zwei Absolvent aus dem Bezirk Ried – Ilija Knezevic aus St. Martin und Josef Fuchs aus Ried.

Vor der Zeugnisvergabe feierte Bischof Manfred Scheuer mit den 250 Gästen einen festlichen Gottesdienst. Scheuer lehrte selbst mehrere Jahre im Theologischen Fernkurs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.