26.06.2016, 17:17 Uhr

Unfall: Motorradfahrer unbestimmten Grades verletzt

(Foto: Privat)
EBERSCHWANG. Ein 21-Jähriger aus Sankt Marienkirchen am Hausruck fuhr am Sonntag, 26. Juni, gegen 13:35 Uhr mit seinem Motorrad im Gemeindegebiet von Eberschwang auf der L1070, Gutenshamer Straße Richtung Pramet. In einer Rechtskurve rutsche das Hinterrad des Motorrades seitlich weg und der 21-Jähirge kam zu Sturz. Er schlitterte etwa 60 Meter quer über die Fahrbahn, kam links von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einem Wassergraben. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Unfalllenker mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Ried im Innkreis gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.