20.09.2016, 10:33 Uhr

„Weil wir uns im Innviertel so richtig wohl fühlen sollen!“

Das Team der Leader-Region Mitten im Innviertel
BEZIRK. Seit genau einem Jahr ist nun Leader "Mitten im Innviertel" offiziell als Leader Region für die neue Förderperiode anerkannt. Nun geht es darum, in den nächsten Jahren Vieles für die Region zu bewegen. Mithilfe von einzelnen Aktionsfeld-Konferenzen möchte das Leader-Team gemeinsam mit der Bevölkerung die einzelnen Themenfelder überarbeiten und konkretisieren.
So sind am 29. September alle Interessierten zur Aktionsfeldkonferenz zum Thema „Gemeinwohl“ in das Seminarhaus Burg Obernberg um 18:30 Uhr herzlich eingeladen.

Themen aus folgenden Bereichen werden dabei näher erörtert: Nahversorgung, Mobilität, Bildung, Jugend, Inklusion und Familie. „Wir wollen nicht nur unsere festgelegten Ziele für die Region auf deren Aktualität überprüfen, wichtig ist es uns auch, innovative und nachhaltige Projektideen zu finden und natürlich auch zu realisieren“, so Geschäftsführer Mag. Markus Wiesbauer. Wer Lust hat an der Region mitzugestalten, ist herzlich eingeladen.
Anmeldungen bitte per Telefon unter 07758/40373 oder Mail: hochhold@mitten-im-innviertel.at bis zum Vormittag des Veranstaltungstages.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.