11.07.2016, 12:45 Uhr

Zeugnisvergabe in der Volksschule Kirchdorf Mühlheim

Nicht nur die Schüler bekamen ein Zeugnis, auch die Direktorin wurde benotet. (Foto: privat)
KIRCHDORF. Vergangenen Freitag wurden an der Volksschule Kirchdorf Mühlheim nicht nur die Zeugnisse verteilt. Für jedes Kind gab es außerdem noch ein Eis zur Abkühlung.

Darüber hinaus wurden dieses Mal nicht nur die Schüler benotet. Auch der Direktorin Magda Gradinger wurde von den Kindern ein Abschlusszeugnis, mit der Bestnote eins in allen Fächern, überreicht. Denn dies wird für die Direktorin wohl die "letzte Zeugnisverteilung" sein.

Anfang des neuen Schuljahres, vorraussichtlich im November, wird Gradinger den wohlverdienten Ruhestand antreten. Oder besser gesagt "aufsteigen", so wie die Kinder es in ihrem Zeugnis vermerkt hatten.

Die Schüler bedankten sich für die Bemühungen und die Geduld ihrer Direktorin und gaben als Dankeschön ein kleines Ständchen zum Besten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.