18.04.2016, 13:55 Uhr

Bittere Niederlage für UVC Ried

Die Volleyballer des UVC Ried waren den Bisambergern klar unterlegen. (Foto: Newsport.at/Matthias Sollböck)

Die Volleyballer des UVC Weberzeile Ried waren in fast allen Spielbereich unterlegen gegen Bisamberg.

RIED. In der Relegation zur 1. Bundesliga gab es am 17. April eine bittere Niederlage für den UVC in Bisamberg. Bereits der Start der Partie verlief zu Gunsten der Gastgeber. Nach einer kurzen Aufholjagd und bereits zwei Satzbällen auf der Hand siegten erneut die Bisamberger Volleyballer. Lediglich im dritten Satz konnte der UVC phasenweise sein Spiel aufzeigen und diesen mit 25-23 gewinnen. "Ein rabenschwarzer Tag für uns. Wir waren in fast allen Elementen unterlegen und müssen wieder unseren Rhythmus finden", resümiert Diagonalangreifer Roman Lutz. Beim letzten Heimspiel am Sonntag, 24. April, 16 Uhr in der Raiffeisenarena Grieskirchen will sich die Mannschaft bei den vielen Fans erfolgreich verabschieden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.