13.04.2016, 09:38 Uhr

Eberschwangs Ballkünstler steigen in die Landesklasse auf

Robert Bleckenwegner, Wolfgang Huber, Harald Jetzinger udn Johann Weiss. (Foto: privat)

Mach einer erfolgreichen Saison steigen die Eberschwanger Tischtennisspieler wieder in die zweithöchste Spielklasse auf.

EBERSCHWANG. Die erste Mannschaft der Tischtennissektion Eberschwang hat den Wiederaufstieg in die zweithöchste Spielklasse in Oberösterreich geschafft. 19 Siegen standen ein Unentschieden und zwei Niederlagen gegenüber. Die Mannschaft samt Ersatzspieler ist ausschließlich mit Eberschwangern besetzt: Robert Bleckenwegner, Wolfgang Huber, Harald Jetzinger, Johann Weiss und Ersatz Christian Kreuzhuber. Auf diesem Spielniveau ist das durchaus eine Seltenheit. Bei sechs Mannschaften in der Meisterschaft sind jede Woche rund 24 Spieler im Einsatz, auch die Jugendmannschaft holte in der vergangenen Saison den Titel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.