01.09.2016, 16:54 Uhr

Endspurt im Transfer: Ried holt zwei Spieler

Stefan Nutz (Foto: SV Ried)

Stefan Nutz und Orhan Ademi wechseln zur SV Guntamatic Ried

RIED. Am letzten Transfertag gab die SV Ried noch zwei neue Spieler bekannt. Orhan Ademi, der 24-jährige Stürmer hat einen Vertrag für ein Jahr unterschrieben. Trainer Christian Benbennek sieht in ihm einen Mittelstürmer-Typ: "Er hat eine gute Technik, kann Bälle gut festmachen. Mit 30 Treffern für Altach kennt er Österreich und weiß, worauf er sich einlässt. Zuletzt spielte er bei Eintracht Braunschweig.
Der zweite Spieler, der ab September für die Rieder kickt, ist Stefan Nutz. Der 24-jährige Mittelfeldspieler wechselt von Rapid Wien ins Innviertel. "Nutz ist sowohl im defensiven als auch im zentralen Mittelfeld richtig gut und technisch stark", so Benbennek.
"Wir möchten unseren Fans einen attraktiven Fußball bieten. Deshalb haben wir beschlossen, vor Ablauf der Transferzeit noch aktiv zu werden. Den verletzten Gernot Trauner konnten wir bisher noch nicht ersetzen und in der Offensive fehlte und Schlagkraft", erklärt Finanzvorstand Roland Daxl. Mit den beiden Neuzugängen ist der Verein positiv gestimmt, die Tabelle von unten zu erklimmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.