17.05.2016, 14:34 Uhr

Neuer Präsident für Sportflieger

Der neue Präsident Manfred Schaurecker (l.) mit seinem Vorgänger und jetzigen Ehrenpräsidenten Anton Tonninger. (Foto: SFC Ried)

Manfred Schaurecker übernimmt das Amt des Präsidenten bei den Sportfliegern in Ried.

RIED. Manfred Schaurecker, leidenschaftlicher Hobbypilot beim Sportfliegerclub Ried ist neuer Präsident des Vereines. Er ist der Nachfolger von Anton Tonninger, der nach zwölf Präsidentschaftsjahren nun seinen Nachfolger ans Werk lässt. Schaurecker legt Wert auf Sicherheit, nicht nur am Flugplatz sondern auch im Flieger. Mindestens ebenso wichtig sind ihm verantwortungsvoll denkende und handelnde Piloten sowie die Kameradschaft und Freundschaft innerhalb des Vereines. Seine erste Amtshandlung war die Ernennung von Anton Tonninger zum Ehrenpräsidenten, in dessen Ära Highlights, wie die Modernisierung des Clubhauses in Kirchheim, die Errichtung des Towers oder auch die Weltmeisterschaft im Rallye-Flug stattfanden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.