09.06.2016, 07:55 Uhr

Rauchenecker fährt gute Resultate ein

Pascal Rauchenecker fuhr bei den Enduro-WM-Läufen in Griechenland Spitzenresultate ein.
RIED. Bei den Enduro-WM-Läufen in Griechenland konnte Pascal Rauchenecker die nächsten Spitzenresultate in der Klasse E1 erreichen: Nach Rang sieben am ersten Tag kam der 23-Jährige Husqvarna-Pilot am zweiten Tag auf Platz sechs.

Stark war auch der HSV Ried-Nachwuchs. So wurde bei der Motocross-Staatsmeisterschaft in Rietz, Tirol, die international besetzte KTM 65cc Junior Challenge ausgetragen. Mit dabei war Lazar Jankovic. Nach Rang elf in Lauf eins gelang es dem HSV Ried-Rookie im zweiten Rennen auf Platz zehn zu fahren. In der Tageswertung belegte Jankovic mit 21 Punkten den zehnten Gesamtrang.

Nicht ganz nach Wunsch lief es für den 27-jährigen HSV Ried-Fahrer Stefan Hauer bei den Motocross-Staatsmeisterschaften in Tirol. Rang 18 in Lauf eins bedeuteten zwar ÖM-Punkte, aber der KTM-Fahrer blieb in Lauf zwei außerhalb der Punkteränge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.