24.04.2016, 19:54 Uhr

Siegreicher Saisonauftakt für die Reiterinnen des VRC Region Ried

Natascha Spindler und Paula im Gelände (Foto: Edith Jungreithmaier)

Gleich auf zwei verschiedenen Turnieren war der VRC Region Ried an diesem Wochenende vertreten.

Am Samstag startete Sophie Zeilinger erstmals die Dressurprüfungen Klasse LP und L mit ihrem Holsteinerwallach Coro. Sie erhielt in beiden Bewerben die Wertnote 6,4 und platzierte sich mit dieser guten Leistung in der Prüfung LP auf dem fünften Platz. In der Klasse LM wurde sie in einem großen Starterfeld mit dem 10. Platz belohnt. Ihre Schwester Luise Zeilinger absolvierte den Führzügelbewerb.

"Ab in den Busch!"

hieß es am Sonntag für Natascha Spindler und ihre Stallkollegin Sandra Schrattenecker. Die beiden gingen in Stadl-Paura in der Vielseitigkeistsprüfung an den Start. Schon nach den Teilbewerben Dressur und Springen gingen die beiden mit ihren Pferden Paula und Gitano in Führung und konnten diese nach dem Gelände noch weiter ausbauen. Bei der Siegerehrung konnte Natascha mit ihrer Norikerstute Paula dann die Schleife für den ersten Platz entgegen nehmen. Ihre Vereinskollegin Sandra machte es ihr nach und siegte mit dem Scheckwallach Gitano in der Pony-Vielseitigkeit.
Wir gratulieren allen Starterinnen ganz herzlich!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.