11.04.2016, 13:46 Uhr

UVC Weberzeile gelingt Sensation

Die Volleyballer sind nach wie vor in Topform (Foto: Photobert/Herbert Lindner)

Der UVC Weberzeile gewinnt gegen eine Mannschaft aus der ersten Bundesliga souverän.

RIED/GRIESKIRCHEN. 3-0 – dieses sensationelle Ergebnis dürfen sich die Volleyballer des erfolgreichen UVC Ried zuschreiben. Im ersten Relegationsspiel zur 1. Bundesliga holten die Rieder einen klaren Sieg gegen die Favoriten aus Bisamberg. Den ersten Satz gewann das Team um Coach Prietzel nur knapp, spannend verlief auch der zweite Satz. Die Gästen waren bis zur zweiten technischen Auszeit immer mit einigen Punkten vorne. Am Ende war es die Block-Leistung der Rieder, die den Satz zum 25-23 beendeten. Im dritten Satz zeigten die Spieler aus Ried ihre Dominanz und schafften die Sensation: einen Sieg gegen eine Mannschaft aus der ersten Bundesliga.

"Natürlich freue ich mich unglaublich, wir haben sehr viel Arbeit in dieses Event in Grieskirchen gesteckt und hatten den Gegner auch Taktisch im Griff, nun wollen wir uns aber weiter auf das Auswärtsspiel nächsten Samstag konzentrieren", so ein glücklicher Alex Prietzel. "Wir haben heute sehr gut gespielt und vor heimischem Publikum überzeugen können. Wir werden nächste Woche die taktischen Vorgaben durchgehen und uns auf nächsten Sonntag fokussieren", resümiert Topscorer Jürgen Obergruber das Spiel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.